Bischof Stecher Gedächtnisverein

Mein Innsbruck

Bischof Reinhold Stecher erinnert sich

Informationen zur DVD

Bischof Reinhold Stecher spaziert durch Innsbruck und zeigt die Orte, die ihn geprägt haben: das Elternhaus in Mühlau, die Hofkirche, wo er ministrierte, Volksschule und Gymnasium, Jesuitenkirche und Domplatz usw. Kindheitserinnerungen und Lausbubenstreiche kommen dem bald 90-jährige in den Sinn, aber auch die nationalsozialistische Machtergreifung 1938 oder seine Tage im Innsbrucker Gestapo-Gefängnis.

Mein Innsbruck - Reinhold Stecher

Hergestellt Tiroler Bildungsinstitut - Medienzentrum des Landes Tirol
1. Auflage
2010 Tyrolia
ISBN 978-3-7022-3087-6
Erhältlich im guten Buchhandel oder direkt:
TYROLIA

14.95 EUR