Bischof Stecher Gedächtnisverein

Freundeskreis

„Es braucht in Welt und Kirche heute Menschen, die Kraft ihrer Persönlichkeit ein Gegengewicht zu jenen Defiziten bilden, die uns heute beeinträchtigen… Der Mensch mit Herz ist gefragt.“

… Der Kreis jener Menschen, die sich Bischof Stecher immer noch verbunden fühlen, reicht weit über die Landesgrenzen hinaus. Wir freuen uns über viele Mitglieder, Spender, Förderer, Unterstützer und Sympathisanten, die die Arbeit des Bischof Stecher-Gedächtnisvereins mittragen und auf diese Weise Bischof Stecher ein ehrendes Andenken bewahren.

Gründungsmitglieder

Elisabeth Anker, Alban Brugger, Erich Daxerer, Klaus Egger, Hans Eibl, Anton Falch, Martin Feichtner, Meinrad Fischer, Ester Fritsch, Helmut Fröhlich, Andreas Gerstenbauer, Daniela Greimel, Christine Hofinger, Herbert Innerkofler, Herlinde Keuschnigg, Wolfgang Klema, Petra König, Bernhard Kranebitter, Wilhelm Kundratitz, Josef Leitner, Dietmar Löffler, Franz Mair, Bruno Miller, Luise Müller, Franz Neuner, Tony Obergantschnig, Leo Oberwasser-lechner, Josef Pallhuber, Lorenz Peer, Johannes Maria Pittl, Günther Platter, Elisabeth Rathgeb, Gerald Renner, Christian Rosenkranz, Johannes Scheicher, Christian Sint, Peter Paul Steinringer, Siegfried Stern, Franz Stocker, Peter Stöger, Josef Thu, Brigitte Tschol, Christine Venier, Monika Vogl, Paul Wachter, Josef Wallner, Oswald Wörle, Johann Wurzer, Helmuth Zipperle, Bischof Manfred Scheuer … und viele andere sind dem Verein bereits beigetreten und tragen die Arbeit mit!

DANKE und Vergelt´s Gott!